Langlaufen

im Tiroler Oberland

Ein Winter, der "SPURT" im Tiroler Oberland!

Das Langlaufangebot im Tiroler Oberland ist so weitläufig, dass sie schon einiges an Kondition mitbringen müssen, um alle Loipen abzulaufen.

150 Kilometer Loipen von ganz leicht bis ganz schön anspruchsvoll erstrecken sich über das Dreiländereck Österreich/Italien/Schweiz. Alles mit Loipen-Gütesiegel! 

Langlaufen im Tiroler Oberland

Im Dreiländereck mit den Urlaubsregionen Kaunertal, Tiroler Oberland und Nauders am Reschenpass kann man länger als lang laufen. Über die gesamte Region spannt sich ein Netz von 120 Loipenkilometern – von romantischen Tal- bis zu sportlichen Höhenloipen, für Skater und „Klassiker“. Ganz locker überschreiten Freunde des nordischen Paradesports da die Grenzen von Tirol nach Südtirol und ins Schweizer Engadin. Einige dieser Loipen liegen zwischen schneesicheren 1.440 und 1.900 Metern – ideal für die  „Gesundheitsbewegung“, denn die Höhenlage verstärkt den Trainingseffekt.

Barrierefreier Urlaub
Übungsloipe Weiseespitze (Höllerunde - Kaunertal)
Zu den weiteren Infos
0,5km
Langlauf
Feldrunde
Zu den weiteren Infos
1km
Langlauf
Höllerunde
Zu den weiteren Infos
1km
Langlauf
Lochrunde
Zu den weiteren Infos
1km
Langlauf
Angerrunde
Zu den weiteren Infos
1km
Langlauf
Kaserrunde
Zu den weiteren Infos
10m | 0,6km
Langlauf
Moosrunde
Zu den weiteren Infos
1km
Langlauf
Kaunertalrunde
Zu den weiteren Infos
123m | 8,3km
Langlauf
Grasserunde
Zu den weiteren Infos
64m | 4,6km
Langlauf
Höhenloipe Tschey
Zu den weiteren Infos
60m | 3km

Entdecken Sie auch die Loipen und Wanderwege im Kaunertal & in Nauders!

Rund um die Talregion zwischen Prutz und Pfunds bieten sich die Weiten des Kaunertals oder am Hochplateau des Reschenpasses perfekt für alle Langlauf-Fans an.

❄ Ideale Höhenlage zum Langlaufen von 800 auf 3.100 m
❄ 120 km präparierte Langlaufloipen in der Gesamtregion
❄ Loipengütesiegel vom Land Tirol! Unsere Loipen sind ausgezeichnet!