Ausflug & Sightseeing| Ausflugsziele in der Region| Ausflugsziele| Trinkwasserbrunnen Zurück zur Übersicht

Sauerbrunnquelle | Prutz

Ausflugsziel

Staatlich anerkanntes Heil- und Mineralwasser
Weitere Informationen zur Quelle

Der Obladiser Sauerbrunn ist seit dem Jahre 1212 bekannt. Bereits vor Jahrhunderten ist am Fuße dieses Felses, an der heutigen Via Claudia Augusta ein besonderes Wasser zu Tage getreten. Ca. 1750 hat die Gemeinde Prutz die Quelle erschlossen und öffentlich zugänglich gemacht.

Der das Sauerbrunn-Wasser enthält wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium, Magnesium und Schwefel mit einem Anteil an natürlicher Kohlensäure.

Die moderne Medizin setzt den Sauerbrunn bei Erkrankungen von Niere und Leber, Darm, Magen, Bauchspeicheldrüse, Verschleimung der Atemwege, Appetitlosigkeit und auch bei Schilddrüsenleiden erfolgreich ein.

Auch mit Trinkkuren bei Gastritis, Asthma, Sodbrennen, Stoffwechselerkrankungen und oft auch bei chronischer Stuhlverstopfung können gute Erfolge erzielt werden.

Durch den hohen Magnesiumgehalt vorzüglich für die Gesundung der Herzkranzgefäße. Bestens geeignet für Bluthochdruckleidende – wegen dem niedrigen Kochsalzgehalt.

Kontakt
Pontlatzstraße, 6522 Prutz

Ähnliche Infrastrukturen

A-Z Betrieb
Heimsuchungskapelle
Zu den weiteren Infos
Ried
A-Z Betrieb
Pfarrkirche Hl. Laurentius
Zu den weiteren Infos
Tösens
Top Ausflugsziel
Top Ausflugsziel
Pfundser Tschey
Zu den weiteren Infos
Hochtal | 600m oberhalb von Pfunds | immer ein Besuch wert
Pfunds
A-Z Betrieb
Trinkwasserbrunnen Innopark | Prutz
Zu den weiteren Infos
Prutz
A-Z Betrieb
St. Georgen Kirchlein
Zu den weiteren Infos
Tösens
A-Z Betrieb
Trinkwasserbrunnen | Infobüro Pfunds
Zu den weiteren Infos
Pfunds
A-Z Betrieb
Trinkwasserbrunnen | Posthotel
Zu den weiteren Infos
Pfunds
Ausflugsziel
Schloss Sigmundsried
Zu den weiteren Infos
Benannt nach dem Landesfürsten Herzog Sigmund
Ried