Es geht bergauf!

Sommerstart im Tiroler Oberland!

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude - jetzt träumen - bald reisen!

Unser Motto „Ein Tal. Tausend Möglichkeiten – mitten in der Vielfalt“ ist ein Versprechen für einen erholsamen Urlaub mit genügend Abstand. Es ist unserem Land gelungen, mit Auflagen und Maßnahmen die Corona-Auswirkungen unter Kontrolle zu halten.

Bereits seit geraumer Zeit ist die Lage stabil. Das Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz und Pfunds wurde von Beginn an von der Ausbreitung verschont. Dies gibt uns die Möglichkeit, die Sommersaison bestens vorbereitet mit sämtlichen Vorkehrungen zu starten.

Start in die Sommersaison am 30. Mai 2020

Die Natur und Sie!

Die Entwicklung unserer Region ist schon seit Jahren von Nachhaltigkeit und Authentiztät geprägt. Abseits von Menschenansammlungen überzeugt das Tiroler Oberland mit großzügigen Naturräumen und mehr als 300 Kilometer Wanderwegen. Beste Luftqualität, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt sowie ein abwechslungsreiches, generationsübergreifendes Freizeitangebot sind ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.
Die Naturbelassenheit, die weitläufige Tal- und Berglandschaft mit viel Raum zum Verweilen und die kleine, familiäre Vermieterstruktur garantieren Ihnen einen entspannten und vor allem sicheren Aufenthalt.

Wie ist die aktuelle Situation im Tiroler Oberland?

Die Entwicklung der Fallzahlen in Österreich sowie im Bundesland Tirol  und dem Tiroler Oberland sind positiv. Es ist unserem Land gelungen, mit Auflagen und Maßnahmen die Corona-Auswirkungen unter Kontrolle zu halten. Bereits seit geraumer Zeit ist die Lage stabil. Das Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz und Pfunds wurde von Beginn an von der Ausbreitung verschont. Derzeit gibt es auch keine positiven Fälle in unserer Ferienregion - siehe offizielle Fälle in Tirol. 

Beherbergungsbetriebe und Freizeiteinrichtungen dürfen seit 29. Mai offen haben

Die österreichische Bundesregierung hat die Öffnung der Beherbergungsbetriebe ab 29. Mai 2020 vorgesehen. Hier finden Sie die offizielle Website und Information der österreichischen Bundesregierung.

Gastronomie & Einkehrmöglichkeiten

Ab 15. Mai 2020 öffnen schrittweise die Gastronomiebetriebe wie Restaurants, Bars, Cafés & Wirtshäuser in Tirol. Es müssen allerdings einige Auflagen erfüllt werden - Mindestabstand, etc. Die genauen Auflagen finden Sie ebenfalls auf der Webseite der österreichischen Bundesregierung.

Hier kommen Sie zu den Einkehrmöglichkeiten der Region!

Geöffnete Erlebniseinrichtungen Ried - Prutz - Pfunds


Schwimmbäder & Badesee
Freibad Prutz ab 29. Mai geöffnet
Freibad Pfund ab 30. Mai geöffnet
Badesee Ried ab 30. Mai geöffnet 

Museen, Kultureinrichtungen & Festungen
Heimatmuseum Pfunds in Vorbereitung und Abklärung
Schloss Sigmundsried ab Mitte Juni 2020
Erlebnisburg Altfinstermünz ab Anfang Juni 2020
Greiter Mühle & Säge ab Anfang Juli
Infowanderung Pfundser Tschey ab 17. Juni 2020
Infowanderung mit Renate "Menschen und Geschichten ab 15. Juni 2020

Natur- & Bergerlebnisse
Outdoorunternehmen (Rafting, Canyoning,..) WhyNot Adventures ab sofort
Outdoorunternehmen (Rafting, Canyoning,..) H2O Adventures ab sofort
Bikeprogramm / geführte Biketouren startet ab Anfang Juni 2020
Wanderprogramm / geführte Wanderungen startet mit 02. Juni 2020
Wanderbus Tiroler Oberland startet mit 02. Juni 2020
Kinder- und Jugendprogramm regulär ab Juli 2020
Kulturwanderung Altfinstermünz ab Mitte Juni
Naturparkhaus Kaunergrat ab 15. Mai 2020 / Mo.- - Fr. Austellung 

Wildbachtrail - ab Anfang Juni geöffnet
Wanderung zum Anton-Renk-Wasserfall - ab sofort
Schluchtenwanderung Klammsteig - geöffnet
Skulpturenpark im Zirbenwald - ab sofort geöffnet
Mini-Fundus & Forstmeile Fitnessparcours RUN.FOREST - geöffnet
Sauerbrunn Prutz - ab sofort geöffnet
Fernradwege Innradweg & Via Claudia Radweg geöffnet
Wander- & Mountainbikewege sind regulär geöffnet

Familienerlebnisse
Kinder- und Jugendprogramm findet im Juli & August statt
Bibis Märchwald ab 29. Mai 2020
Bibis Wasserkraft ab 29. Mai 2020
Waldlehr- & Erlebnisplatz Ochsenbühel ab 29. Mai 2020 
Piratenspielplatz am Badesee ab 29. Mai 2020 
Familienwanderung Badsteig Wichtelbande ab 29. Mai 2020
Abenteuerrucksack zum Ausleihen ab 29. Mai 2020 

Bogenschießen
3D-Bogenparcours Tschingls - geöffnet
Anfängerkurse im Parcours ab 29. Mai 2020 
3D-Bogenstadl (Indoorhalle) ab Ende Juni

Öffnungszeiten Bergbahn Nauders


Mutzkopf & Bergkastelbahn
ab Sa. 27. Juni 2020 (durchgehend ) Mutzkopf und Bergkastelbahn sowie Zirmbahn jeweils von Donnerstag bis Sonntag

Einkehrmöglichkeiten
Bergkastel - Sunnastuba
Mutzkopf -  Riatschhof

Erlebniseinrichtungen
3-Länder Endurotrails ab Sa. 30. Mai geöffnet 
Kaiserschützenweg, 3 Wege, Edelweisssteig, Klettergärten, ab Sa. 30. Mai geöffnet
Goldwasser je nach Schneelage ab Mitte Juni geöffnet

Stand: 08.05.2020 | 10.00 Uhr

Öffnungszeiten Bergbahnen Kaunertaler Gletscher & Fendels


Kaunertaler Gletscherstraße, Falginjochbahn, begehbare Gletscherspalte & Gletscherrestaurant
ab 29.05.2020 täglich

Öffnungszeiten Sommerberg Fendels & Mountaincarts
Ab 10. Juli 2020 ist der Sommerberg Fendels täglich geöffnet

Stand: 21.07.2020 | 11.00 Uhr

Öffnungszeiten Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis


Waldbahn, Schönjochbahn Fiss (I. und II. Teilstrecke) Möseralmbahn, Sonnenbahn Fiss-Ladis, Lazidbahn Serfaus, Alpkopfbahn Serfaus, Sunliner Serfaus, Komperdellbahn, Almbahn
ab 27. Juni 2020 täglich geöffnet

Bergrestaurants
Schirmbar Waldbahn, Panoramarestaurant BergDiamant, Restaurant Möseralm, Schöngampalm, Restaurant Lassida, Restaurant Seealm Hög, Restaurant Leithe Wirt (Angebot an Snacks)  

Ab 27. Juni 2020 täglich geöffnet

Attraktionen
Bikepark SFL, Fisser Flitzer, Fisser Flieger, Serfauser Sauser, Skyswing, Murmliwasser, Erlebnispark Hög, Familien-Coaster Schneisenfeger

Ab 27. Juni 2020 täglich geöffnet

Komperdellbahn Serfaus, U-Bahn Serfaus, Almbahn
Ab 27. Juni 2020 täglich geöffnet

PlayIN Serfaus
Bleibt voraussichtlich geschlossen

Stand: 30.04.2020 | 13.00 Uhr

Motorrad Beschränkungen

Das Tiroler Oberland bietet gerade für Motorrad Begeisterte ein vielfältiges Angebot und zahlreiche imposante und grenzübergreifende Touren.  Um der Lärmbelastung für die heimische Bevölkerung ein wenig entgegenzuwirken, hat kürzlich das Land Tirol auf einen kleinen Teil der Strecken im Bezirk Imst und Reutte Fahrverbote verordnet. Diese betreffen besonders laute Motorräder, die über 95 dBA Standgeräusch aufweisen. Von den Fahrverboten sind nur rund 5,6% des gesamten Landesstraßennetzes in Tirol betroffen. Demnach darf man mit einem Motorrad, welches im Hinblick auf das genehmigte Standgeräusch den ab 10. Juni 2020 geltenden Fahrverboten unterliegt, weiterhin mehr als 94% der Landesstraßen in Tirol befahren. Von diesem Fahrverbot sind nur ca. 7% der zugelassenen Fahrzeuge betroffen. Diese Beschränkungen gelten für den Zeitraum von 10. Juni bis 31. Oktober 2020. Auf unserer Motorradseite findet ihr eine große Auswahl an Tourenvorschlägen, die von den Beschränkungen ausgenommen sind. Weitere Informationen zum Fahrverbot: https://www.tirol.gv.at/verkehr/verkehrsrecht/motorrad-fahrverbot/

Stand: 09.06.2020 | 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie -  all die Auflockerungen hängen immer von der österreichweiten Entwicklung der Infektionszahlen ab! Änderungen sind aufgrund von Bundesverordnungen vorbehalten.