Wandern & Bergsteigen in Tirol

Das Tiroler Oberland kann Bergsommer – und wie! Mehr als 300 Kilometer markierte Wander- und Bergwege bilden in und um die Ferienregion Tiroler Oberland ein Netz, auf dem man gerne geht. Für jedes Schritttempo ist die passende Route dabei, beeindruckende Momente, Ausblicke und Naturschauspiele inklusive.

  • BIld 1 von 3
  • BIld 2 von 3
  • BIld 3 von 3

Leichte Tal- oder gemütliche Bergwanderungen, sanfte Almböden und Bergseen, malerische Hochtäler, spektakuläre Schluchten, Klammen und Wasserfälle, bodenständige Hütten und Almen in allen Höhenlagen: Die eindrückliche Wanderregion im Tiroler Oberland hat’s drauf. Wer weniger gut zu Fuß oder noch zu klein ist, kommt vielerorts auch mit den Wanderbahnen bis zum Gipfel – dank der Gästekarten Summercard GOLD und der 3-Länder-Summercard GOLD zum größten Teil sogar gratis!

Übrigens: Die Tiroler Landesregierung hat aufgrund der besonderen Naturschönheit und der gut markierten, beschilderten sowie gewarteten Wanderwege der Region das Prädikat „BERGEWEGE MIT AUSZEICHNUNG“ verliehen.

Almshuttle/Wanderbus

Kostenlos mit der Summercard!

Wanderziel: Radurschl Aifner Alm Tschey Kobl
Haltestellen Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Prutz Infobüro 08:40 Uhr 09:20 Uhr 09:10 Uhr 08:10 Uhr
Ried Infobüro 08:45 Uhr 09:15 Uhr 09:15 Uhr 08:15 Uhr
Pfunds Kreisverkehr 09:00 Uhr 09:00 Uhr 09:30 Uhr 08:30 Uhr
Pfunds Infobüro 09:00 Uhr 09:00 Uhr 09:30 Uhr 08:30 Uhr
Rückfahrt 16:00 Uhr 15:30 Uhr 15:35 Uhr 15:30 Uhr


Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
Anmeldeschluss: Am Vorabend bei den Infobüros oder beim Gastgeber

Das Tiroler Oberland bietet seinen Wandergästen ein 300 Kilometer langes Wegenetz an markierten Wander- und Bergwegen. Damit Sie rasch und bequem zu den Ausgangspunkten vieler Wanderrouten kommen, steht ein kostenloser Wanderbus für Sie bereit.

Radurschl (Dienstag): Radurschl Alm, Hohenzollernhaus, Skulpturenpark im Zirbenwald
Aifner Alm (Mittwoch): Aifnerspitze, Panoramaweg
Tschey (Donnerstag): Frudiger, Platzer - und Gschneier Alm, Greiter Mühle & Säge
Kobl (Freitag): Kobler Alm, Kreuzjoch, Rauher Kopf, Panoramaweg-Bergwiesen

Wanderungen mit Einkehrschwung!

Hütten & Almen

Wanderungen mit Einkehrschwung!

Willkommen in der Kulinarik der Berge, auf den Hütten und Almen im Tiroler Oberland.

Im Tiroler-Oberland

Wandertipps

Im Tiroler-Oberland

Beliebte Wanderwege und Tourenhighlights

Jetzt anfragen!

Wander- & Kulturangebote

Jetzt anfragen!

Hier finden Sie passende Angebote für Ihren Wanderurlaub im Tiroler Oberland!

Top Angebote!

Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen... 

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Zu Fuß lässt sich eine Region am besten erkunden und die Natur am eindrucksvollsten erleben. Für Wanderer, die unsere schöne Wanderregion gerne alleine erkunden gibt es das interaktive Tourenportal - ideal zur Urlaubsvorbereitung, aber auch vor Ort als digitaler Wegweiser.

Wer gerne Naturerlebnis und Geselligkeit verbindet, ist bei einer geführten Wanderung bestens aufgehoben. Wanderführerin Gisela zeigt Ihnen die schönsten Plätze rund um Ried, Prutz und Pfunds.

Wenn die Berge rufen - unsere Bergführer nehmen Sie mit zu hochalpinen Erlebnissen! Ob Gletschertouren, Klettertouren oder Hochtouren - mit den unseren lokalem Bergführerteam vom alpincenter-dreiländereck sind Sie bestens beraten.

Das Tiroler Oberland erkunden

Interaktive Karte

Das Tiroler Oberland erkunden

Online-Tourenportal als idealer Urlaubsbegleiter!

Im Tiroler Oberland!

Geführtes Wanderprogramm

Im Tiroler Oberland!

Unsere Wanderführerin zeigt Ihnen die schönsten Plätze!

Vielseitiges Bergsportangebot

alpincenter-dreiländereck

Vielseitiges Bergsportangebot

Hochalpine Erlebnisse, Gletschertouren, Klettertouren, uvm. 

Naturjuwele im Tiroler Oberland

Das Wandergebiet rund um die Orte Prutz, Faggen, Ried, Tösens, Pfunds & Spiss birgt großen Naturreichtum - vom Menschen fast unberührt. Einsame Wanderungen, gemütliche & traditionelle Almen, völlig unberührte Natur - ohne Industrie mit sanftem Tourismus - prägen die Landschaft. Mit etwas Glück erspäht man hier und dort Gemsen, Steinböcke und sogar Adler und Bartgeier sind bei uns heimisch.

Idyllisches Hochtal in Pfunds

Pfundser Tschey

Idyllisches Hochtal in Pfunds

Das wunderschöne Hochtal Tschey und das unberührte Naturparadies Platzertal.

Klettersteig

Anton-Renk

Klettersteig

Naturschauspiel hoch über dem Inntal!

Im Radurschltal

Skulpturenpark

Im Radurschltal

Entdecken Sie diesen wunderschöne Platz, mitten im Zirbenwald.

Neu ab Sommer 2017: Der Schmankerlpass

Das Wander-Wochenprogramm bietet täglich geführte Wanderungen zu verschiedenen Themen, wie Kräuter, Kultur, Wasser oder Almen an. Wer lieber alleine unterwegs ist, kann sich in diesem Sommer erstmals ein paar Stempel im neuartigen Wanderpass erwandern. Neuartig deswegen, weil die Stempel nicht schlicht mit einem Gipfelsieg verknüpft sind. Der Wanderpass im Tiroler Oberland verleitet zu Hoch-Genüssen: Auf verschiedenen Almen und Berggasthöfen, auf denen es besonders gute und regionale Gerichte gibt, werden die „Schmankerlpunkte“ ausgegeben. Wer alle Punkte sammelt, hat die echte und unverbaute Bergwelt im Tiroler Oberland wirklich erkundet, hat gelernt, dass viele Hütten noch als echte Almen mit Sennbetrieb funktionieren und nicht nur bloße Ausflugshütten sind und: Mit allen Punkten, bekommt man praktische Utensilien für den Rucksack, wie Bandanas, Trinkflaschen oder Jausenbrettl geschenkt.

Erhältlich bei Ihrem Vermieter oder im Infobüro.

Sicherheit am Berg

Lassen Sie sich bei Ihrer Gletscher- oder Gipfeltour von Tirols professionellen Bergsportführern begleiten – für ein einzigartiges Bergerlebnis und höchste Sicherheit am Berg.
Gehen Sie mit professioneller Begleitung auf Nummer sicher und profitieren Sie von den Erfahrungen der staatlich geprüften Bergsportführer Tirols. Rund 1.200 Bergwanderführer und mehr als 700 top-ausgebildete Bergführer stehen für Sie bereit und bieten Ihnen die maximale Sicherheit am Berg. Sie begleiten Sie auf Ihren Touren durch die alpine Bergwelt und sorgen dafür, dass Sie sicher auf dem Gipfel ankommen.
 

Bergrettung Tirol

Um Ihren Urlaub optimal bei uns genießen zu können, ohne an etwaige teure Bergekosten durch einen Hubschrauber denken zu müssen, können Sie förderndes Mitglied bei der BERGRETTUNG Tirol werden. Mit einem Förderbeitrag von € 28,00 unterstützen Sie die Bergrettung bei der Beschaffung von Ausrüstung und versichern sich und Ihre Familienmitglieder für Bergunfälle!  Hier förderndes Mitglied werden! Bitte tragen Sie beim Feld „Begünstigte Ortsstelle “ Ihre gewünschte Ortsstelle im Bezirk Landeck ein.

 

Checklisten für sicheres Wandern in den Bergen

In Zusammenarbeit mit der Bergrettung, dem Österreichischen Alpenverein und dem Kuratorium für alpine Sicherheit haben wir drei Servicechecklisten für Sie zusammen gestellt.

top
© 2016 TVB Tiroler Oberland - Tiroler Oberland Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
https://www.tiroler-oberland.com/de/aktiv/sommer-aktiv-erleben/wandern-bergsteigen