Mountainbiken im Tiroler Oberland

Ein wahres Paradies für echte Mountainbike-Fans... Entdecken Sie die schönsten Mountainbike-Touren der Ferienregion Tiroler Oberland.

  • BIld 1 von 4
  • BIld 2 von 4
  • BIld 3 von 4
  • BIld 4 von 4

Mountainbikefreunde entdecken die Hochtäler und Almen rund um das Inntal. Zahlreiche Kilometer Herausforderung, von sanft ansteigend, bis steil und schweißtreibend! Die Routen um das Tiroler Oberland finden Sie hier im Detail aufgelistet. Wer in diesem Sport erstmals hineinschnuppern will, ist eingeladen an den geführten Einführungstouren im Rahmen des Wochenprogramms teilzunehmen.

Touren

Mountainbike

Touren

Interaktiv alle Touren und Routen für Ihr ganz persönliches Bikeerlebnis.

Radsporttage

Top Event

Radsporttage

RATA, Dreiländergiro & Co: Nauders krönt den Radsport-Kaiser

Paradies

Mountainbikers

Paradies

Zahlreiche Tourenbeschreibungen mit Höhenprofilen und GPS-Daten finden Sie hier.

 

Tourenvorschläge

Eintrag 1 - 10 von 13
Rad und Mountainbike

Wiesele - Tour

Ausgangspunkt: Infobüro Prutz / Endpunkt: Infobüro Prutz
Zum Einfahren bleiben nur 700 m, denn dann geht es bereits steil bergauf auf der Fendler Straße. Bald fahren wir durch Schotter mit mindestens gleicher Steilheit durch den Leitenwald bergauf zum...
schwer
975 m
21.4 km
Rad und Mountainbike

Stalanzer Alm-Tour

Ausgangspunkt: Ried / Endpunkt: Stalanzer Alm
Wir starten in Ried/Dorfplatz und fahren geradeaus Richtung Dorfende weiter. Beim Hotel Riederhof vorbei und bei der Weggabelung kurz nach dem Ortsschild links aufwärts (Wegweiser Gfrans, Stalanz,...
mittel
1063 m
9.12 km
Rad und Mountainbike

Obere Alm - Tour

Ausgangspunkt: Tösens / Endpunkt: Tösens
Diese Tour ist von beginn an "zäh", denn es geht gleich recht steil bergauf nach Übersachsen. Ab dem letzten Hof in Überschsen führt ein nicht minder steiler Schotterweg zur Langetsbergalm. Bald...
schwer
1397 m
23.6 km
Mountainbiketouren

Tscheyrunde

Ausgangspunkt: Pfunds / Endpunkt: Pfunds
Die Tour rund um den Frudiger, mit dem landschaftlichen Höhepunkt der Pfundser Tschey führt uns zu Beginn hinauf nach Margreid. Von hier zweigen wir auf den Waldweg, der zum Teil schottrigen...
schwer
1035 m
25.9 km
Mountainbiketouren

Zanderswiesen

Ausgangspunkt: Spiss / Endpunkt: Spiss
Von Spiss geht es kurzzeitig auf Asphalt aufwärts und dann auf gutem Forstweg hinunter zum Zandersbach. Von hier geht es zunächst in angenehmer Steigung, aber dann auch in steilem Anstieg hinauf zu...
mittel
478 m
10.4 km
Mountainbiketouren

Aifner Alm

Ausgangspunkt: Prutz / Endpunkt: Prutz
Von Prutz über Faggen bis nach Gufer können wir uns gut einfahren. Die Steigung ist vorerst kaum der Rede wert und der Fahruntergrund unproblematisch. Das ändert sich jedoch von Gufer hinauf nach...
schwer
1180 m
27.8 km
Mountainbiketouren

Gschneier Alm

Ausgangspunkt: Pfunds / Endpunkt: Pfunds
Die Gschneieralm erobern wir über die Asphaltstraße hinauf nach Margreid und Greit. Ab Greit lädt diese gerade an einem heißen Sommertag nicht unbedingt zum Erholen ein. Die nach wie vor zügige...
mittel
1109 m
23.4 km
Mountainbiketouren

Kobler Alm Runde

Ausgangspunkt: Pfunds / Endpunkt: Pfunds
Die Kobler Alm Runde sollte man gerade an sonnigen und heißen Hochsommertagen möglichst früh am Morgen in Angriff nehmen. Denn zu Beginn der Tour von Pfunds nach Kobel geht es die ersten Kilometer...
schwer
1020 m
23.5 km
Mountainbiketouren

Durchs Radurschltal

Ausgangspunkt: Pfunds / Endpunkt: Pfunds
Das Radurschltal ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit, die Zirbenbestände, die Hochmoore, die als Naturdenkmäler geführt werden, sowie den Skulpturenpark am Ende des Tales. Zudem wird...
mittel
865 m
27.2 km
Mountainbiketouren

Eggele

Ausgangspunkt: Pfunds / Endpunkt: Pfunds
Eine ideale Tour, um zu Beginn der Bikesaison seine Kondition aufzubauen, oder an deren Ende noch einmal eine Tour zum Saisonausklang zu unternehmen. Aber für heiße Sommertage findet man hier gute...
mittel
495 m
18 km
Eintrag 1 - 10 von 13

Geführte Mountainbiketouren!

Die Summercard, die jeder Gast bei seiner Ankunft vom Gastgeber kostenlos überreicht bekommt, ist auch der „Freifahrtschein“ für die geführten MTB-Touren im TVB-Wochenprogramm.

Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie – die Teilnahme ist kostenlos, die dabei gewonnene sportliche Natur-Erfahrung unbezahlbar. Denn mit den geprüften Guides hat man absolute Professionals dabei. Sie kennen die Bikearena wie die Taschen ihres Radldress und sorgen mit ihrer Kompetenz dafür, dass jede(r) für die Touren in den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bestens gesattelt ist.

Die Bikeprofis bieten zudem im wahrsten Sinne weiterführende Biketouren an: Singeltrails, Downhills und die Hausstrecken für Bikeprofis werden dank erfahrener Begleitung fahr- und erlebbar. Denn wer will im Urlaub nicht auch mal sportlich über bisherige Grenzen gehen?
Hier finden Sie unser aktuelles Wochenprogramm ►

Mountainbikemodell Tirol

Der Tourismusverband hat in Zusammenarbeit mit dem Land Tirol eine einheitliche Bschilderung dfür freigegebene Routren ermöglicht.  Die Beschilderung ist Teil eines integrativen Leitsystems das auch die Lenkung über neue informationstechnologische Mittel beinhaltet und die Navigation per Smartphone ermöglicht. QR- Codes, die auf den Schildern per Smartphone eingescannt werden können, sind die Schnittstelle zur mobilen Karte bzw. der mobilen Navigation im Gelände.

Hier finden Sie eine Erläuterung der verschiedenen Schwierigkeitsgrade:

LEICHT - blaue Route
Familienfreundlicher, auch mit normalen Fahrrädern befahrbarer Radwanderweg mit guter Fahrbahndecke (Feinschotterung oder Asphalt und vergleichbare Decken). Steigungen und Gefälle zwischen 0% und 5%, auf kurzen Strecken maximal 10%. Wechsel von Steigung und Gefälle, keine kontinuierlichen Anstiege. KFZ-verkehrsfreie bzw. KFZ-verkehrsarme Wege. Es treten keine besonderen Gefahrenbereiche auf oder auf Gefahrenstellen wird durch besondere Kennzeichnung (z.B. Beschilderung) hingewiesen

MITTELSCHWIERIG - rote Route

Erfordert sportliches Radfahrkönnen und besonders defensives Fahrverhalten. Mountainbikeausrüstung wird empfohlen. Steigung und Gefälle zwischen 5% und 12%, auf kurzen Strecken bis maximal 17%. Es treten unübersichtliche, kurvenreiche Streckenabschnitte auf. Mit KFZ-Verkehr, der die gesamte Wegbreite beansprucht, muss gerechnet werden. Die Wegausstattung, unter anderem die Fahrbahnbeschaffenheit, Entwässerungseinrichtungen (z.B. Wasserspulen), Absperrvorrichtungen (z.B. Schranken), die Sicherheitseinrichtungen (z.B. fehlende Geländer und Zäune) und Hinweise auf Gefahrenstellen, ist ausschließlich auf Wirtschaftsverkehr mit Traktoren und LKW ausgerichtet. Derartige Einrichtungen können an sich bereits Gefahrenstellen für Radfahrer darstellen.

Es ist mit Absperrungen der Strecke aus betrieblichen Erfordernissen (z.B. Holzschlägerung und -transport), im Wegbereich lagernden Gütern, Betriebsmitteln und abgestellten Maschinen und Gefahrenstellen infolge von Naturereignissen jederzeit zu rechnen. An die Weganlage anschließendes Steilgelände ist ungesichert

SCHWIERIG - schwarze Route
Anspruchsvolle MTB-Strecke mit zahlreichen Gefahrenmomenten, die die Maximalsteigung der roten Strecke übersteigt und deren Streckencharakteristik noch schwieriger ist. MTB-Ausrüstung ist obligatorisch. Situationsangepasstes vorausschauendes Fahren ist erforderlich.

Suchen & Buchen
Anfrage
top
© 2016 TVB Tiroler Oberland - Tiroler Oberland Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
https://www.tiroler-oberland.com/de/aktiv/sommer-aktiv-erleben/rad-bike/mountainbike