Abenteuer- & Erlebnisplätze im Tiroler Oberland

Das Ferienparadies Tiroler Oberland macht seinem Namen alle Ehre – speziell auch für junge Besucher! Es gibt viel zu erkunden....

  • BIld 1 von 4
  • BIld 2 von 4
  • BIld 3 von 4
  • BIld 4 von 4

WALDLEHR- UND ERLEBNISPLATZ OCHSENBÜHEL

Erlebnis für die ganze Familie in Pfunds

Auf einer Waldlichtung oberhalb von Pfunds – am Ochsenbühel – finden junge und junggebliebene Abenteurer einen besuchenswerten Waldlehr- und Erlebnisplatz.

Dieser besteht aus einer Reihe von Erlebnisspielgeräten und Informationselementen – allesamt aus solidem Holz gefertigt. Dazu zählt das 10 mal 6 Meter große Baumschauhaus, das allerlei Wissenswertes zum Begreifen beherbergt: ein zwei Meter hohes Baumbuch, eine Holzfuhre mit Ochsengespann, ein „Wipfelbuch“, einen Spechtbaum sowie zahlreiche Schautafeln zu Holzflößerei und Holzbringung, moderner Forstwirtschaft und Bedeutung des Schutzwaldes. Ebenfalls Teil der Ausstellung: Eine Baumzapfen-Präsentation sowie eine Station zum „Erriechen“ verschiedener Walddüfte. Gleich neben dem Baumschauhaus steht auch eine originalgetreu nachgebaute Holzerhütte.

Der angeschlossene Spielplatz bietet vom Flying Fox über Schaukeln, Rutschen bis hin zu Seil- und Gleichgewichtsstationen auch einen Rast- und Grillplatz. Kurzweil für die Kinder und Eltern in Verbindung mit Erholung pur und toller Aussicht auf Pfunds und das Inntal. 

NEU: BIBIS MÄRCHENWALD

Erlebnisspielplatz in Ried im Oberinntal

Wo Kinder Spaß haben, sind Eltern glücklich und entspannt. Bibis Märchenwald in Ried ist so ein magischer Ort, der Kinder in zufriedenste kleine Menschen verzaubert.

Der Bibis Märchenwald in Ried wird ab dem Sommer zu einem neuen Familienhighlight im Tiroler Oberland. Neue Themen- und Rätselstationen warten auf euch! Lasst euch diesen Sommer in eine neue Familienwelt entführen und entdeckt gemeinsam mit Bibi, Bibirella und den Moosmännchen die neue Märchenwelt in Ried im Oberinntal.

Neu ist nicht nur unser Märchenwald, sondern auch unser Bibi Express, der in Ried und Prutz seine Runden macht.

Bibis Märchenwald ist bequem von Ried aus über einen Waldweg in 20 Minuten erreichbar. Der Rückweg kann entweder auf gleichem Pfad erfolgen oder die Familie geht einen Umweg weiter nach Frauns (ca. 20 min) und entlang des Inn zurück nach Ried.

ERLEBNISSPIELPLATZ BADESEE RIED

Piraten am Badesee Ried gesichtet!

Idyllisch in die Landschaft eingebettet, ist der Rieder Badesee eine von vielen erfrischenden Bademöglichkeiten im Tiroler Oberland. Kleine und große „Seefahrer“ finden hier ein einmaliges Erlebnisland. 

Ein 10 x 8 m großes und 5,6 m hohes Piratenschiff, ein Piraten-Baumhaus, ein Adlerhorst und eine Goliathschaukel lassen kindlicher Langeweile keine Chance. Über Aufstiegsnetze können Kinder das Schiff „entern“, es auf einer Wackelbrücke erobern und über eine Rutsche wieder verlassen. Ein paar Meter daneben wartet im 5,5 m hohen Piraten-Baumhaus mit Röhrenrutsche, Klettertunnel und Wackelbrücke das nächste Abenteuer. Stolze 17,5 x 8,5 m Fläche und 5,3 m Höhe hat die Goliathschaukel, die ihren Namen damit völlig zu Recht trägt. Und für alle kleinen Entdecker, die wirklich hoch hinaus wollen, gibt es noch den 6,85 m hohen Adlerhorst, der mit Vogelnest-Körben, Leitern, Strickleitern und Aufstiegsnetzen flügge macht.

Alle wesentlichen Anlagenteile sind naturnah in Holz ausgeführt und so platziert, dass die Eltern von der Liegefläche aus freie Sicht auf die kleine Crew haben – ideale Bedingungen für einen rundum gelungenen Tag am See, der bald wiederholt werden will!

SKULPTURENPARK RADURSCHL

Kunst mit und in der Natur

Im Zirbenwald des Radurschltales haben namhafte Künstler aus dem In- und Ausland in prächtiger Natur einen Skulpturenpark für die ganze Familie gestaltet. 

Im Radurschltal bei Pfunds steht der größte zusammenhängende Zirbenwald der Ostalpen. Ein gut befestigter Weg führt durch die Radurschlklamm und dem Bach entlang sanft hinauf zu Zirbenbeständen und Hochmooren. Bei der Radurschlalm am Talende lädt ein Skulpturenpark (auf ca. 1.800 m) zum Pausemachen. Namhafte Künstler haben dort ihr Können unter Beweis gestellt und verschiedene Kunstwerke aufgestellt. Für die kleinen und großen Gäste wurde eine originalgetreue Rindenhütte nachgebaut. Lauschige Plätze, muntere Bächlein mit einem Wasserrad und ein kleiner See laden zum Spielen und Verweilen ein. Und wer noch etwas Kraft in den Waden hat, steigt auf zum Hohenzollernhaus (2.120 m), einem generationenübergreifenden Ausflugsziel.

BADSTEIG - AUF ZUR WICHTELBANDE

Das Wichtel-Treffen

Wo hat sich wohl der nächste Wichtel hier im Wald versteckt?

Entlang des Badsteiges in Pfunds ist seit diesem Jahr eine ganze Wichtelbande entlaufen. Ob hoch auf den Bäumen oder am Wasser entlang, verstecken sich die verschiedenen Wichtel mit ihren tierischen Freunden. Mal sehen ob Ihr alle Wichtel entdecken könnt. 

 

MINI FUNDUS & KNEIPPANLAGE

Pfunds im Kleinformat

Es ist ein Gesamtkunstwerk: Direkt an der Via Claudia Augusta in Pfunds ist ein Liliput-Pfunds entstanden, das nicht nur Kinder begeistert.

Kurz vor der Wassertretanlage (Kneippanlage) Pfunds haben echte Künstler im Laufe der Jahre in schöner Waldumgebung Bauwerke von Pfunds nachgebaut – im Miniformat. Diese Kleiode sind eine wahre Augenweide für Betrachter aller Altersstufen. Mini Fundus – so der Name – bezieht sich auf den lateinischen Ursprung des Ortsnamens Pfunds: „fundus“ bedeutet „Grund & Boden“. 1282 scheint der Name Pfunds übrigens erstmals urkundlich auf. Nicht festen Grund & Boden, sondern kühles Wasser haben Kneipp-Freunde gerne unter den Füßen: Für das Kneippen mit einer konstanten Temperatur von ca. 8°C stehen drei Fußbecken und ein Armbecken zur Verfügung. Wohltuend sind auch die Rundsteine um die Becken, die die Fußreflexzonen angenehm stimulieren.

NATURSPIELPLATZ "4 ELEMENTE" IN SPISS

Ganz neu ist der Natur-Erlebnis-Spielplatz "4 Elemente Clis" in Spiss.

In diesem idyllischen und doch sehr sonnigen Waldstück erlebst du Spiel und Spaß anhand von Naturmaterialien, die sich mit dem Wald vereinen. Heimische Tiere aus Holz, der Wasserspielbereich, das Baumhaus und verschiedene Spielgeräte laden ein zum Klettern, Plantschen und Austoben. Dank dem großzügigen Grillplatz und der vielen Sitzgelegenheiten kommt auch das "Krafttanken" nicht zu kurz.

 

Suchen & Buchen
Anfrage
top
© 2016 TVB Tiroler Oberland - Tiroler Oberland Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
https://www.tiroler-oberland.com/de/aktiv/sommer-aktiv-erleben/familie-kinder/erlebnisplaetze