Willkommen in Ried im Oberinntal

Das Herzstück des Tiroler Oberlandes

Ursprünglicher Charme trifft Urlaubsfreuden – in Ried fühlt man sich auch im Urlaub wie zu Hause.

Die vielen Stammgäste hätten wohl gerne, dass Ried noch lange ein Geheimtipp bleibt. Mit seiner herrlichen Lage auf 876 m Seehöhe am Fuß der Ötztaler Alpen und der Samnaun-Gruppe ist der Ort mit ca. 1.270 Einwohner aber bereits über die Grenzen als beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel bekannt.

Kein Wunder, bietet das ursprüngliche Dorf im Herzen des Tiroler Oberlandes doch Urlaubshöhepunkte für Groß und Klein! Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Ried bietet Urlaubs-Highlights für jede Jahreszeit …

Ein märchenhafter Ort

Herzstück von Ried ist das berühmte Schloss Sigmundsried, um welches herum der Ort vom 12. Jahrhundert an entstand. Heute zählt er rund 1.200 Einwohner und lockt mit seiner traumhaften Lage jedes Jahr Gäste aus nah und fern.

Ein Blick ins Urlaubsglück: Sehen Sie sich das Regionspanorama von Ried im Oberinntal an und sammeln Sie Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!

Heuer im Jahr 2020 feiert die Gemeinde Ried im Oberinntal zudem 900 Jahre mit der ersten schriftlichen Erwähnung!

Ried hat immer Saison!

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – in Ried ist immer die perfekte Zeit für unvergessliche Urlaube! Schließlich bietet der vielseitige Ferienort zu jeder Jahreszeit unzählige Möglichkeiten, sich aktiv auszupowern oder zu relaxen.

Im Winter punktet das Urlaubsdomizil mit der Nähe zu den Skiorten Serfaus, Fiss, Ladis und dem Familienskigebiet Fendels. Und auch im Sommer wird einem in Ried ganz bestimmt nicht langweilig. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Seilbahnfahrt über die Schlucht des Fendler Baches? Oder doch lieber einer Wanderung zum „Fallenden Bach“, der in der Nähe der Anton-Renk-Hütte über 100 Meter in die Tiefe rauscht? Sie sehen: Für Abwechslung ist in einem Urlaub in Ried auf jeden Fall gesorgt!

Ganzjahres-Hit Rieder Badesee

Ein Muss auf jeder Urlaubsliste ist das ganze Jahr über der Rieder Badesee. Richtig gelesen – auch im Winter bietet der idyllisch gelegene Badesee jede Menge Möglichkeiten für einzigartigen Urlaubsspaß!

Umringt von herrlichen Alpenpanoramen läd der 7.000 Quadratmeter große See für Winterspaziergänge und kleine Winterwanderungen für die ganze Familie ein 

Und im Sommer? Ist der Badesee ein Pflichtstopp auf jeder Urlaubstour. Schließlich gibt es neben einem Sprung ins kühle Nass auch eine Breitwellen-Wasserrutsche, eine Goliathschaukel, einen XXL-Action Tower und vieles mehr auszuprobieren!

Ab in die Fluten! Jetzt mehr über den Badesee Ried im Oberinntal erfahren!

Baden im Tiroler Oberland

Hinauf zum Sommer- und Winterberg Fendels

Sommerberg Fendels

Von wegen Massentourismus! In Fendels geht’s gemütlich und entspannt zu – und das ganzjährig! Der besonders bei Familien beliebte Winterberg wandelt sich in der warmen Jahreszeit zum Sommerberg – mit mindestens genauso viel Charme. Erleben Sie die Tiroler Natur und Berglandschaft bei einer der vielen Wanderungen von der Tal- oder Bergstation der Vierersesselbahn aus.

Winterberg Fendels

Der kleine, aber feine Winterberg Fendels befindet sich gleich in der Nähe – und ist bei Familien äußerst beliebt. Übersichtlich, schneesicher und sympathisch: Es sind vor allem diese Attribute, die Winterurlauber schätzen. Auch die Lage mit direkter Anbindung an das idyllische Bergdorf Fendels von Ried überzeugt. 

Unterkünfte in Ried
Jetzt Buchen!